Birgit Hingst - Yoga im BlickYoga im Blick Birgit Hingst

„Ich liebe und lebe Yoga. Es hilft mir jeden Tag zu mir selbst zu finden, ruhig und fokussiert zu werden und das Leben als ein großes Geschenk wahrzunehmen.“   Birgit Hingst – Yoga im Blick

  • Yoga-Lehrerin (Spirit-Yoga Berlin und nach Sivananda)
  • Yoga-Lehrerin für Schwangerschaft und Rückbildung (Patricia Thielemann, Berlin)
  • seit 2015 in Ausbildung für Yogatherapie bei bei Dr. med. Günter Niessen
  • zertifiziert nach dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes (Zertifizierung)

Verschiedene Haltungen (a̅sanas) werden durch fließende Bewegungen und über den Atemfluss miteinander verbunden. Diese fließenden Elemente werden im Wechsel mit statischen Haltungen geübt. Dadurch wird die Konzentration aufrechterhalten und es werden unterschiedlichste Wirkungen erzielt. Das Fließen von a̅sana zu a̅sana wärmt beispielsweise den Körper auf, löst Verhärtungen, vertieft den Atem und führt zu einem wachen und klaren Bewusstsein. In den statisch gehaltenen a̅sanas verbessern wir unter anderem die Kraftausdauer, die Flexibilität, die Balance, das Durchhaltevermögen und die innere Gelassenheit. Die Abfolgen variieren und fordern Körper und Geist immer wieder aufs Neue heraus. Sie wecken die Freude am Erforschen der eigenen Grenzen und laden dazu ein, sich selbst näher kennen zu lernen.
Je nach Kurs und Level üben wir sanfter oder herausfordernder. Die Wirkung des Übens ist durch das Zusammenspiel von Körper, Atem und Geist jedoch immer sehr intensiv und nachhaltig!